Anmelden    Registrieren

Gartenplanung

Hier dreht sich alles um Gartengestaltung, Balkonbepflanzung oder sonstige gärtnerische Themen
  • Autor
    Nachricht

Gartenplanung

Beitragvon yuva » 28. Dezember 2018, 10:52

Wir sind im Oktober in unser neues Häuschen im Norden von Hannover gezogen. Während wir den Winter dazu nutzen, im Haus alles wohnlich herzurichten, werden wir im Frühjahr an die Gartengestaltung gehen. Wichtig ist mir in erster Linie: Wir wollen schnellwachsende Sträucher an der Grenze zum Nachbarn pflanzen. Nicht wegen der Nachbarn, die sind ok, aber es soll halt gemütlich/kuschelig werden.

So sieht das "rohe" Gelände aus:

Hinten die Grenze zu den Nachbarn, da sind schon einige Kirschlorbeersträucher gepflanzt.
Bild

Bild

Blick vom Nachbarn zur Terrasse. Da möchte ich an der Hauswand und an der Garage (links) pflanzen
Bild

Mein Mann möchte UNBEDINGT einheimische Sträucher pflanzen. Ich dachte an Schlehen, Sanddorn - also auch was für Bienen und Vögeln. Es soll aber schnell wachsen!
Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes,
er ist schneller und gründlicher als ich. (Fürst Bismarck)
Benutzeravatar
yuva
Mein erster Goldstern
Mein erster Goldstern
 
Beiträge: 1000
Registriert: 1. August 2007, 10:34
Wohnort: nördlich von Hannover

Re: Gartenplanung

Beitragvon tamara » 28. Dezember 2018, 11:21

Schönes Grundstück Yuva und ich kann deinen Wunsch nach Bepflanzung der Hauswand und Garage gut verstehen. Bin leider kein Experte für schnell wachsende Pflanzen mangels Garten, aber evtl. finden sich einheimische Sträucher die auch bei Bienen und Vögeln beliebt sind ? Da kann dir bestimmt der Gatte gute Tipps geben.
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4985
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Re: Gartenplanung

Beitragvon der gatte » 28. Dezember 2018, 11:51

Oh, was für ein schönes großes Gartengelände. Da würd ich auf jeden Fall auch mal über einen Teich nachdenken. Schaut mal hier für Inspirationen in der Richtung. https://www.naturagart.de

Und für naturnahe Gartenanlagen auf jeden Fall empfehlenswert: https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourc ... 18766.html

So ein Garten, wo es kreuchen und fleuchen darf, kann DIE Wohlfühloase werden.

Bin sehr gespannt, wie es da bei euch demnächst aussehen wird.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 18252
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Gartenplanung

Beitragvon yuva » 28. Dezember 2018, 12:36

Wir haben tatsächlich schon an einen kleinen Naturteich gedacht. Wo auch die Hunde im Sommer planschen dürfen. Das Grundstück ist groß. Es geht noch links ein ganzes Stück weiter und um die Garage herum (letztes Bild). Allerdings sind wir auch Großeltern und müssen bei einem Teich überlegen, wie wir das mit dem Enkel hinbekommen.
Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes,
er ist schneller und gründlicher als ich. (Fürst Bismarck)
Benutzeravatar
yuva
Mein erster Goldstern
Mein erster Goldstern
 
Beiträge: 1000
Registriert: 1. August 2007, 10:34
Wohnort: nördlich von Hannover

Re: Gartenplanung

Beitragvon yuva » 28. Dezember 2018, 12:46

Hier ein grober Grundriss. Die blauen Felder sind die bereits vorhandenen Bepflanzungen (im Vorgarten Kirschlorbeer und Rodos, an der Terrasse Tannen. Das graue sind Wege.

Bild
Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes,
er ist schneller und gründlicher als ich. (Fürst Bismarck)
Benutzeravatar
yuva
Mein erster Goldstern
Mein erster Goldstern
 
Beiträge: 1000
Registriert: 1. August 2007, 10:34
Wohnort: nördlich von Hannover

Zurück zu Der geheime Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron