Anmelden    Registrieren

FFP 2-Masken - wo kaufen?

Online-Shops mit allem, nur keinen Lebensmitteln
  • Autor
    Nachricht

FFP 2-Masken - wo kaufen?

Beitragvon Dido » 19. Januar 2021, 11:01

wo kauft ihr und wie verifiziert ihr die Zertifikate?

Ich gebe zu, ich fühle mich da etwas überfordert...
Zuletzt geändert von Dido am 19. Januar 2021, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 19567
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: FFP 2-Masken

Beitragvon Walpurga » 19. Januar 2021, 11:45

Ich kaufe in der Apotheke.
Ich hatte nachgelesen, dass manche Masken trotz Kennziffer gar nicht geprüft /zertifiziert seien. Man solle die Prüfziffer auf einer Website verifizieren und dann bei dem angegebenen Prüfinstitut anrufen, ob sie dieses bestimmte Produkt auch wirklich zertifiziert hätten. Das fand ich so abstrus, dass ich mit Gottvertrauen in der Apotheke kaufe.
Viele Grüße - Walpurga
Nach dem Regen folgt die Sonne!
Benutzeravatar
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 19029
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: FFP 2-Masken

Beitragvon yoshi » 19. Januar 2021, 11:49

Ich hatte sie bei einem italienischen Händler gekauft. Er versichert, dass sie im Inland hergestellt und geprüft worden sind. Muss ich halt glauben ...
yoshi
Benutzeravatar
yoshi
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 12992
Registriert: 2. August 2007, 08:04
Wohnort: Südtirol
Das Forum ist für mich: Ein guter Freund, der mir viele verschiedene Blickwinkel auf das Leben eröffnet

Re: FFP 2-Masken - wo kaufen?

Beitragvon evalotte » 19. Januar 2021, 14:30

Meine Schwester meinte bei Siegmund Care hätte man gute Qualtät und Preise. Ihr AG bezieht dort glaub auch im Pflegebereich. Sie Seite ist allerdings öfter überlastet
evalotte
Grillwürschtel Willi Bolognese
 
Beiträge: 15452
Registriert: 29. Juli 2007, 18:38
Wohnort: Allgäu
Das Forum ist für mich: Mein persönlicher Abenteuerspielplatz

Re: FFP 2-Masken - wo kaufen?

Beitragvon Dido » 19. Januar 2021, 14:50

Da war ich - aber ich verzweifel an den Zertifikaten. Da scheint mir einiges nicht so "koscher" zu sein.

Ich habe jetzt hier mal vorbestellt: https://www.ffp2-atemschutzmasken.shop
Da tue ich noch etwas für die heimische Wirtschaft...
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 19567
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: FFP 2-Masken - wo kaufen?

Beitragvon rlm » 21. Januar 2021, 10:19

Ich habe schlicht nach dem CE geschaut und darauf, dass dieses auf der Maske auch sichtbar ist, um Diskussionen in Geschäften aus dem Weg zu gehen :roll:
Gekauft beim Müller Drogeriemarkt.

…und ehrlich meine Meinung: Den vielleicht notwendigen, zusätzlichen Schutz einer ffp2 sehe ich nur in ganz seltenen Fällen und zwar dann, wenn ich mich länger in einem geschlossenen, relativ kleinen Raum mit mehreren, fremden Menschen aufhalten muss (also ÖPNV, Arztpraxis, Alten-/Pflegeheime). Beim Einkaufen ist das Verhältnis Raumgröße/Anzahl Personen, Abstand und eine gute Durchlüftung der Räume wichtiger.

Edit: Oder am Arbeitsplatz - wobei die Formel1-Maske von Junior, die sicherlich dazu beigetragen hat, dass er als Einziger negativ blieb, ffp3-Standard hat, er aber damit jetzt nicht mehr einkaufen kann. Deutschland verheddert sich mal wieder im Vorschriftendschungel und das Virus lacht sich einen.
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 18158
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des Sees
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durchatmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: FFP 2-Masken - wo kaufen?

Beitragvon Walpurga » 21. Januar 2021, 11:11

Ich denke nicht, dass das Virus sich kaputtlacht. Und so sehr es hübsche Masken mit entsprechendem Standard zu kaufen geben mag, so ist die Maskenart dann vielleicht einfach nicht erkennbar. ;) Es ist unzweifelhaft, dass eine FFP2-Maske besser schützt und da man ja auch nicht stundenlang einkaufen geht - also normalerweise - kann man sie auch öfter tragen. Machen wir es uns also einfach und schützen wir weiter uns und andere. :)
Viele Grüße - Walpurga
Nach dem Regen folgt die Sonne!
Benutzeravatar
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 19029
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: FFP 2-Masken - wo kaufen?

Beitragvon rlm » 21. Januar 2021, 11:59

Walli, mein Beitrag war nicht gegen Maskentragen gerichtet, sondern von der Verzweiflung geprägt, dass wir uns hier in Maskenstandards ergehen anstatt sinnvolle, richtungsweisende Schutz-/Hygiene-Konzepte zu entwickeln.

Die Maske ist für mich schon im Sommer letzten Jahres zur Selbstverständlichkeit geworden. Wichtig dabei bleibt, dass sie getragen wird. Ob sie in den meisten Alltagssituationen (wie zB beim Einkaufen) nun Alltagsmasken-, OP-Masken oder ffp2-Standard hat, ist zweitrangig. Mir ist nicht bekannt, dass ein Supermarkt oder Baumarkt bislang als Hotspot aufgefallen wäre.
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 18158
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des Sees
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durchatmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: FFP 2-Masken - wo kaufen?

Beitragvon Walpurga » 21. Januar 2021, 15:11

Naja, das wissen wir ja nicht. ;) Ich renne immer so schnell durch den Supermarkt und umkurve andere Kunden, dass ich kaum lange genug drinnen bleibe, um was abzubekommen (und das bleibt hoffentlich auch so). Aber Leite, die per se langsamer sind, kommen ja schon länger mit anderen Menschen im Supermarkt zusammen. Insbesondere mit denen, die das als Familienhappening betreiben. :roll: DARÜBER kann ich mich so richtig aufregen.
Viele Grüße - Walpurga
Nach dem Regen folgt die Sonne!
Benutzeravatar
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 19029
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: FFP 2-Masken - wo kaufen?

Beitragvon rlm » 21. Januar 2021, 15:30

Letztere werden aber durch die Diskussion und Verordnung eher befördert - álà, trage ich ffp2 kann mir ja nix mehr passieren ;)
Genauso, wie jetzt mit der Impfung und der Diskussion um Freizügigkeitsausweis für Geimpfte. Leute, erst Gehirn einschalten und dann handeln - gilt für mich in erster Linie mal für die politisch Handelnden. Es nervt, dass wir zwischenzeitlich mit Corona-Maßnahmen mehr Wahlkampf machen als Pandemiebekämpfung.
Da rege ich mich auf. ;)
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 18158
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des Sees
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durchatmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Nächste

Zurück zu Non-Food

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron